Handtaschenraub: Wer kennt diesen Mann?

fahndung-starnberg-handtaschenraub

Polizei bittet um Hinweise: Wer kennt diesen Mann?

Starnberg. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck seit heute mit einem Lichtbild nach einem Tatverdächtigen, der am 28. August 2016, einer Starnberger Rentnerin die Handtasche raubte. Wie berichtet, kehrte die Seniorin am 28. August gegen 20.40 Uhr zu ihrer Wohnadresse in der Maximilianstraße in Starnberg zurück. Gerade als sie die Haustür des Mehrfamilienhauses aufsperren wollte, stieß sie der Täter dabei von hinten an, so daß sie umfiel. Anschließend riß ihr der unbekannte Mann die Handtasche aus der Hand und flüchtete. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Im Zuge der Ermittlungen der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck stellte sich heraus, daß der Täter seinem Opfer wohl schon vom Bahnhof Starnberg folgte und ebenso wie sie, mit der S 6 nach Starnberg gefahren war. Den Ermittlern gelang es aus der Videoüberwachung des Zuges ein Bild des Tatverdächtigen zu sichern. Mit der Veröffentlichung dieses Bildes wendet sich die Kriminalpolizei nun an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Sachdienliche Hinweise werden von der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141 – 6120 und auch von jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

Dieser Beitrag wurde unter Fahndung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar